Gewindewerkzeuge

Ein Gewindefräser zur Herstellung von metrischen Innen- und Außengewinden in vorgebohrte Löcher (auch in Sackbohrungen).

Geeignet für besonders kleine Gewinde ab M 1. Die Gewinde werden bis zum Grund des (Sack-)Lochs gefräst und können sehr tief sein.

Dieses Spezialwerkzeug ermöglicht es, Loch und Gewinde gleichzeitig zu fräsen. Sie ersparen sich einen Werkzeugwechselvorgang.