Zweizahnfräser

Mit seinen zwei Schneiden ist diese Version unseres Varius® für die Bearbeitung härterer Aluminiumwerkstoffe und weicherer Eisenmetalle geeignet.

25° Spiralnut, extrem scharf polierte Schneiden mit radialem Hinterschliff; durch seine beiden Schneiden besonders laufruhig.

Sein Fischschwanz-Anschliff lässt diesen Fräser selbst in harte Materialien leicht eintauchen. Er hat ein nahezu unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis.

Durch seine mit 15° besonders steile Spiralnut ermöglicht dieser Fräser durch rasche Spanabfuhr hohe Vorschubgeschwindigkeiten.

Mit seiner 45°-Spiralnut steht dieser Fräser für eine besonders saubere Kantenqualität; optional ist er mit AluSpeed®-Beschichtung erhältlich.

Ein Werkzeug mit sehr guten Eintaucheigenschaften und einer kurzen Schneide für hohe Vorschübe. Speziell geeignet für Fenster- und Türenbau.

Dieser Torusfräser hat einen kleinen Eckenradius. Dadurch bekommt er eine größere Verschleißfestigkeit und Sie erhalten sehr hohe Oberflächengüten.

Das nahezu gerade genutete Werkzeug übt nur geringe Zugkräfte auf das Werkstück aus und verhindert so das Ausfransen der Kanten.

Der Zweizahnfräser mit seinem halbkreisförmigen Stirnradius eignet sich für die dreidimensionale Bearbeitung von härteren Materialien.

Die beiden Freischliff-Fräser sind ein ideal abgestimmtes Formenbau-Doppel. Mit seinem Torus-Anschliff ist dieser Fräser der Spezialist zum Schruppen.

Die beiden Freischliff-Fräser sind ein ideal abgestimmtes Formenbau-Doppel. Mit seinem Stirnradius ist dieser Fräser der Spezialist für das Schlichten.

Eine verkürzte Schneide und ein sehr spitzer Anschliff machen diesen Fräser ideal für das großflächige Entfernen von Kupfer auf Leiterplatten.